Gerbera

Gerbera verschenken, heißt Komplimente verschenken

„Durch Dich wird alles schöner und glücklicher!“

sagt die strahlende und kräftige Blüte aus und kann – im Gegensatz zur Rose – jederzeit auch in Rot verschenkt werden, ohne dass Zweideutigkeiten entstehen könnten. Wer Gerbera verschenkt, macht dem Beschenkten damit eines der schönsten Komplimente, die es gibt und zaubert ein Lächeln auf jedes Gesicht.

Schöne Gerbera sind auch in unserem aktuellen Strauß der Woche KW 16 enthalten:

https://www.gerhardt-blumen.de/produkt/strauss-der-woche-kostenlose-glueckwunschkarte-kw16/

 

 

 

Gärtnerei Klondike Gardens

Gerbera Allgemein Frühling  %GerhardtBlumen

Aufgewachsen im väterlichen Gartenbaubetrieb und heute in jeweils einer eigenen Klondike-Gardens-Niederlassung im niederländischen Berkel en Rodenrijs tätig: die Brüder Ruud und Ton van Leeuwen. Mit einer Gesamtfläche von 4,2 ha und über 30 Gerbera-Arten sind die beiden, zusammen mit ihrem Vater, echte Gerbera-Spezialisten.

Schon 1984 hatte sich Klondike Gardens auf die Gerberazucht verlegt und im Laufe der Jahre hat der Vater sein ganzes Fachwissen an die Söhne weitergegeben. Erweiterung und Austausch von Wissen hat bei Klondike Gardens einen hohen Stellenwert und alle drei Männer sind Mitglied in mehreren Studien- und Exkursionsgruppen. „Dadurch bekommen wir eine Menge Anregungen und Informationen. Wir sehen viele andere Betriebe und das ist wichtig, wenn man weiterhin innovativ bleiben will“, sagt Ruud.