Die Sonneblume

Wir gehen strahlenden Wochen entgegen: Es steht die Sonnenblume bei uns von regionalen Anbietern täglich frisch im Ladengeschäft zur Verfügung. Hier haben ich ein paar Hintergrundinformationen zur Sonnenblume zusammengestellt:

Die Sonnenblume Aktuell Allgemein  %GerhardtBlumen

Herkunft der Sonnenblume

Die Sonnenblume stammt ursprünglich aus Nord- und Südamerika. Indianer aßen die Sonnenblumenkerne zusammen mit Bohnen, Mais und Kürbis. Der offizielle botanische Name  lautet Helianthus, eine Kombination aus den griechischen Worten „helios“ (Sonne) und „anthos“ (Blume).

Die Sonnenblume Aktuell Allgemein  %GerhardtBlumen

Farben und Formen der Sonnenblume

Jeder kennt gelbe Sonnenblumen, aber die Königin des Sommers ist auch als orangefarbene, braune, crèmefarbene und dunkelrote Variante erhältlich. In Bezug auf die Form gibt es ebenfalls reichlich Auswahl: Es gibt Sonnenblumen mit großen oder kleinen Blüten, mit einer einzelnen Blütenblattreihe oder mit mehreren Kränzen. Welche Sie auch auswählen, die Sonnenblume garantiert auf jeden Fall eine große Portion Sommerfeeling.
Bei den meisten Sonnenblumen ist der Blütenstand etwas gebogen. Bei der nächsten Generation Sonnenblumen steht der Blütenstand aufrecht, was den Einsatz der Blumen vereinfachen wird.

Pflegetipps für unsere Kunden

Folgende Tipps kann ich Ihnen geben. Dann können Sie Ihre Sonnenblumen besonders lange genießen.

  • Wählen Sie eine saubere Vase und füllen Sie diese mit Leitungswasser in Zimmertemperatur.
  • Fügen Sie dem Wasser Schnittblumennahrung hinzu, damit die Blumen länger halten.
  • Schneiden Sie etwa 3 bis 5 cm des Blütenstiels mit einem scharfen, sauberen Messer oder einer Rosenschere schräg an.
  • Achten Sie darauf, dass keine Blätter ins Wasser hineinragen.
  • Stellen Sie Sonnenblumen nicht in den Durchzug, in die volle Sonne oder neben eine Heizquelle.
  • Füllen Sie die Vase regelmäßig mit Leitungswasser auf, denn Sonnenblumen sind äußerst durstig. Ehe man sich‘s versieht, ist kein Wasser mehr in der Vase!
  • Stellen Sie Sonnenblumen nicht in die Nähe einer Obstschale. Die Früchte geben Äthylengas ab, das die Blüten schneller altern lässt.

Ein großartiger Strauß mit Sonnenblumen

Die strahlenden Sonnenblumen sind ideal, um einen Strauß zum Leuchten zu bringen. In diesem Beispiel ein  Strauß mit Calla und Statice und natürlich auch Sonnenblumen:

Die Sonnenblume Aktuell Allgemein  %GerhardtBlumen

 

Symbolik der Sonnenblume

Die Sonnenblume wird oft als das Symbol der Sonne und der Liebe angesehen. In der griechischen Mythologie verliebte sich die Nymphe Klytia in den Sonnengott Apollo. Trotz ihrer Schönheit wurde ihre Liebe von Apollo nicht erwidert. Das Ergebnis: Klytia starb in ihrem Elend, verwandelte sich in eine Sonnenblume und diese dreht seitdem ihre Blüte immer in die Richtung von Apollos Sonnenwagen.

Die Sonnenblume Aktuell Allgemein  %GerhardtBlumen

Quelle: www.tollwasblumenmachen.de  www.blumenbuero.de


Admin@gb

Florist, Gärtner, Raumbegrüner